ALCO TWINFACE - Komponenten


Pendelschraube

Die Pendelschraube - Stabilität, die Sicherheit schaft

Die ALCO Deckschalen werden kraftschlüssig mittels Pendelschrauben mit dem Holz verbunden. Der Auszugswert der Verbindung beträt 0,64 kN.  

Gelenkartige Clips-Verbindungen erreichen Werte zwischen 0,15 - 0,18 kN. Der mehr als dreifach höhere Wiederstand der Verbindung zwischen Holz und Metall ist von großem Vorteil beim Einbruchschutz, bei der Absturzsicherung sowie den steigenden Klimabelastungen.

Die unterschieliche Dehnung zwischen Holz und Metall wird von der pendelartigen Bewegung der Schrauben optimal kompensiert. Die Kombination aus hochwertigem Edelstahl (V4A), glasfaserverstärktem Polyamid und Pulyuretan sorgt für die maximale Gebraustauglichkeit der seit über 30 Jahren bewährten Verbindung.


Glasanbindung

Die Glasanbindung - die Toleranzen im "Griff"

Die Glasdichtungen werden aus hochwertigem EPDM hergestellt. Die Profilgeometrie der Dichtungen ermöglicht den Ausgleich der Isolierglastoleranzen. Auch bei maximaler Ausnutzung der Toleranzen bleibt der Randverbund des Isolierglases wirkungsvoll vor UV-Strahlung geschütz - der Lebenzyklus der Isoliergläser verlängert sich.

Schutz vor eindrigendem Wasser bieten die im Eckbereich vulkanisierten Glasdichtungen auf der Witterungsseite der Systeme.

Auf der Raumseite stehen verschiedene EPDM-Glasdichtungen zur Auswahl und bieten eine zusätzliche Möglichkeit des Toleranzausgleichs.


GFP-Flügelprofil

Das GFP-Flügelprofil - Optimaler Temperaturverlauf

Das Flügelprofil aus glasfaservertärktem Polyamid (GFP) sorgt für den optimalen Temperarturverlauf innerhalb der Konstruktion. Die Glaslasten werden nicht auf dieses Profil übertragen, sondern wirkungsvoll über Glaseckwinkel in den tragenden Holzkörper eingleitet.
Durch die intelligente Materialkombination von Holz, Metall und GFP werden bestmögliche U-Werte erziehlt. Auch ohne ökologisch nachteilige Dämmstoffe können passivhaustaugliche Fensterkonstruktionen hergestellt werden.





Slim-Frame

Die Aluminiumprofile - Slim-Frame, ultraschlank und scharfkantig

Mit unseren ultraschlanken und scharfkantigen Profilen setzen wir neue Maßstäbe. Aufgrund spezieller Falzgeometrien und den großen Bautiefen erreichen wir beste statische Werte und kommen so dem architektonischen Wunsch nach maximaler Transparenz und Fenstergröße nach.

Die Aluminium-Rahmen zeichnen sich durch die minimale Ansicht von nur 50 mm aus. Die Stulpansicht beträgt nur 80 mm - bei Pfosten und Riegeln reichen 100 mm.

Elementkopplungen mit einer Ansicht von 50-20-50 mm wirken besonders ästhetisch.